Produkte

Nachhaltigkeit ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb beziehen wir den Großteil unserer Lebensmittel und Getränke von lokalen Herstellern, aus biologischer Produktion und über fairen Handel. Leicht ist das nicht in unserer abgelegenen Gegend, und deshalb sind wir auch nicht perfekt. Aber wir strengen uns an, immer besser zu werden. Hier stellen wir dir einige unserer Lieferanten, Biobauern und Produkte vor:

Zertifiziertes Biofleisch

EcoAvinyó aus der Comarca Bages ist einer der wenigen zertifizierten Biofleischproduzenten im Norden Spaniens. Von dort beziehen wir unser Schweinefleisch für die gegrillte Schweinelende und den gekochten Schinken. IFS (International Food Standard), BRC (British Retail Consortium), Calitax und Bienestar Animal.

Biogemüse und Salate

Die Biobauern von “Huerto del Alcanadre” versorgen uns saisonabhängig mit Gemüse und Salaten.

Eier aus biologischer Produktion

Unsere Eier beziehen wir vollständig von “El Capazo Verde”, einem Biobauern aus Albalate de Cinca.

Café Rebeldía

Unser Bio-Kaffee stammt von zapatistischen Kooperativen in Chiapas (Mexico). Wir kaufen ihn im Direktvertrieb über die „Group for Direkt Solidarity with Chiapas“.

Biovollkornreis

Er begleitet einige unserer leckeren Abendessen. Und unsere vegetarischen Reisburger bestehen daraus.

Biovollkornmehl

Steckt in unseren selbstgebackenen Kuchen und Süßspeisen.

Somontano-Wein

Rodellar liegt mitten im Anbaugebiet “Somontano”. Von dort stammen einige der besten Weine Spaniens. Und unser gesamtes Weinangebot.

Brauner Zucker und Vollrohrzucker

Bio. Und süß. Für deinen Kaffee oder Tee.

Apfelsaft

Freilich aus biologischer Fertigung. Und der Stoff, aus dem unser Apfelschorle gemacht ist. Apfelschorle? Damit sind wir vermutlich die einzigen in ganz Spanien.

Käse aus Radiquiero

Ausgezeichnet als “Einer der besten Käse Spaniens”.

www.quesosderadiquiero.es